Marcilhac-sur-Célé
Abbaye Saint-Pierre
Datiert
9. - 12. Jh.
Geschichte
Die Abtei wurde Anfang des 9. Jh. durch die Benediktiner von Moissac errichtet. Die romanischen Bauten, die heute zum Grossteil nur noch als Ruinen erhalten sind stammen aus dem 12. Jh. Die erhaltene gotische Kirche wurde im 15. Jh. erbaut.
Beschreibung
Aus romanischer Zeit erhalten sind heute lediglich Reste des Kirchenschiffs, sowie der Kapitelsaal mit seinen Kapitellen. Das Tympanon des Südportals stammt aus karolingischer Zeit.
Todo: add alttext